Kleiner San Telmo Guide

Den besonderen Charme meines Lieblingsviertels habe ich schon für Dich eingefangen. Hier findest Du ergänzend ein paar Tipps für Sehenswürdigkeiten, Spaziergänge, Tango Shows und Milongas, Restaurants, Cafés und Bars in San Telmo. 

Straßencafés in Buenos Aires
Nostalgische Bar in Buenos Aires

Sightseeing

 

Pasaje de la Defensa

Defensa 1179

Zweistöckige Villa aus den 1880er Jahren mit tollem Innenhof. 

 

 

Mercado de San Telmo

Bunte Markthalle zwischen den Straßen Bolívar, Carlos Calvo, Defensa und Estados Unidos . Neben Obst, Gemüse und Fleisch gibt es hier jede Menge Antiquitätenläden und Cafés. Täglich geöffnet von 10-17 Uhr.

 

Plaza Coronel Manuel Dorrego (kurz: Plaza Dorrego)

Humerto 1° und Defensa

 

Mitten im Herzen von San Telmo kann man sich unter schattenspendenden Bäumen mit allerlei Köstlichkeiten und Snacks für die nächste Tour stärken. Sonntags weichen die Kaffeetische den Kunsthandwerksständen. Unter der Woche finden unter freiem Himmel Tango Vorführungen statt. 

 

Pasaje San Lorenzo und Casa Mínima

 

Zwischen den Straßen Defensa, Balcarce, Chile und Independencia. Auf der 200 Meter langen Passage kann man die Galerie „Los Patios de San Telmo“ besichtigen, wo in einem schönen Altbaugebäude Kunsthandwerker arbeiten und ihre Werke ausstellen. Ein besonderes Augenmerk ist auch die Casa Mínima (Pasaje San Lorenzo 380). Gerade mal 2,50 Meter breit, ist sie das schmalste Haus von Buenos Aires. Viele Mythen und Geschichten ranken sich um die Gebäude San Telmos, in einer davon ist die Casa Mínima Protagonistin: Hier soll einer der ersten freien Sklaven gelebt haben. Im 17. und 18. Jahrhundert gab es in Buenos Aires einen der größten Sklavenmärkte der neuen Welt. Der Handel mit Menschen insbesondere aus Afrika florierte, bis er 1812 in ganz Argentinien verboten wurde. Die Sklaven waren frei, ihnen stand eine Unterkunft zu. Hier scheiden sich nun die Meinungen: einige behaupten, ein freier Sklave hätte sich das kleine Häuschen selbst gebaut, andere glauben zu wissen, dass sein ehemaliger Herr lediglich einen kleinen Teil seines eigenen Hauses abgetrennt hätte. So oder so, beim Spaziergang durch San Telmo lohnt sich ein Abstecher in die Pasaje San Lorenzo.

 

Paseo de la Historieta

 

Argentinien und der Humor. Was wäre Buenos Aires ohne die berühmte Comicfigur Mafalda? Die vorlaute sechsjährige kritisiert in bissigem Ton die Reichen und ist stets besorgt um die Entwicklungen in der Welt. Lächelnd sitzt sie mit ihren Freunden Susanita und Manolito auf einer Bank an der Ecke der Straßen Chile und Defensa. Von hier weisen Schilder im Boden den Weg zu weiteren Comicfiguren in San Telmo, Puerto Madero und Monserrat. Eine sehenswerte und außergewöhnliche Form, die Stadt zu erkunden. 

 

Parroquía San Pedro González Telmo

Humberto 1° 340.

Die Kirche wurde 1734 von Jesuiten errichtet und ist eine der ältesten Kirchen der Stadt. Seit 1942 steht sie unter Denkmalschutz.

 

Parque Lezama

 

Zwischen den Straßen Defensa, Brasil, Paseo Colón und Martín García. Der Park lädt ein zum Spazieren gehen, Mate trinken, Sonne tanken... Vor allem im November wenn die Jacaranda Bäume blühen. Neben botanischen Schönheiten gibt es ein Amphitheater, einen Pavillon, einen Brunnen, einen Skulpturengarten und das Monument für Pedro de Mendoza zu bestaunen. Ein geschichtsträchtiger Ort: hier soll Mendoza am 2.Februar 1536 die Stadt gegründet haben. Der Name, den er der Stadt gab, war um einiges länger als heute: Puerto de Nuestra Señora Santa María del Buen Ayre („Hafen unserer Frau der Heiligen Maria der guten Luft“). Mendoza und seine Truppen wurden von indigenen Aufständischen besiegt und mussten die Stadt 1541 wieder aufgeben. Erst 1580 wurde sie von Juan de Garay erneut auf den Namen Ciudad de la Santísima Trinidad y Puerto Santa María de los Buenos Aires („Stadt der Heiligen Dreifaltigkeit und Hafen der Heiligen Maria der guten Lüfte“) gegründet.

 

Iglesia Ortodoxa Rusa de la Santísima Trinidad

Av. Brasil 315.

Eindrucksvoll stechen die blauen Kuppeln zwischen den umliegenden Hauswänden hervor. Entworfen in St. Petersburg von dem russischen Architekten Mihail Preobrazensky wurde der Bau schließlich von dem norwegisch-argentinischen Architekten Alejandro Christophersen in den Jahren 1889-1901 realisiert. Heute steht die russisch-orthodoxe Kirche unter Denkmalschutz. Führungen durch die opulente Kirche können telefonisch oder per Mail reserviert werden (nach Absprache auch auf Englisch möglich): +54 11 43614274, info@iglesiarusa.org.ar

 

Zanjón de Granados

Defensa 755

Eine faszinierende Reise durch die Stadtgeschichte. Rein zufällig stieß Don Jorge Eckstein 1885 bei der Restaurierung des Gebäudes in Defensa 755 auf ein unterirdisches System von Tunneln, Wassergräben, Überresten alter Gebäude und Objekten aus dem Kolonialzeitalter.

So wurde aus dem Gebäude kein Restaurant wie ursprünglich geplant, sondern ein sehenswertes Museum unter der Stadt.

 

Führungen auf Englisch Montag-Freitag um 11, 14 und 15 Uhr, auf Spanisch um 13 Uhr; So 11-18 Uhr alle 20 Minuten auf Englisch und Spanisch. Preis: 200 Pesos


Platz mit Straßencafé in Buenos Aires
Auf der Plaza Dorrego gibt es täglich Tango Vorführungen unter freiem Himmel.
Blühender Jacaranda Baum in Buenos Aires
Wenn im November die Jacaranda Bäume blühen, ist es im Parque Lezama besonders schön.

Museen

 

 

Mamba – Museo de Arte Moderno de Buenos Aires

Av. San Juan 350

Museum für Moderne Kunst (national und international)

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 11-19 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage: 11-20 Uhr

Am ersten Montag des Monats geschlossen.

Eintritt: 20 Pesos, Dienstag frei

 

 

Museo Histórico Nacional

Defensa 1600

Das historische Nationalmuseum wurde 1891 in einem eindrucksvollen Herrenhaus im Parque Lezama eröffnet. Interessante Infos und Ausstellungen zur Mairevolution und die Unabhängigkeitskriege in Argentinien.

Öffnungszeiten:

Mittwoch-Sonntag, Feiertage: 11-19 Uhr

Geführte Besichtigungen: Samstag, Sonntag 14.30 und 16.30 Uhr (auf Spanisch); Mittwoch-Freitag 12 Uhr (auf Englisch)

 

 

 

Eintritt: 20 Pesos, mittwochs frei.

 

 

Macba – Museo de Arte Contemporráneo

Av. San Juan 328

Museum für zeitgenössische Kunst; Privatsammlung Aldo Rubinos.

Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag: 11-19 Uhr

Samstag, Sonntag: 11-19.30 Uhr

Montag geschlossen.

 

Eintritt: 60 Pesos (erm. 40 Pesos), mittwochs 40 Pesos

 

Museo Ethnográfico Juan B. Ambrosetti

Moreno 350

Museum für Ethnographie, Archäologie und Anthropologie der geisteswissenschaftlichen Fakultät (Filosofía y Letras) der Universidad de Buenos Aires (UBA). Interessante Infos über indigene Völker und Kulturen in Lateinamerika.

Öffnungszeiten: 
Dienstag-Freitag: 13-19 Uhr
Samstag, Sonntag: 15-19 Uhr
Montag, Feiertag und im Januar geschlossen

Eintritt: 30 Pesos

 


Kirche in San Telmo, Buenos Aires
Nostalgische Bar in Buenos Aires

Tango und Milongas

 

Torquato Tasso

Defensa 1575

Kulturzentrum, Konzerte, Theater, Tango, Vorträge, Restaurant. Mein Tipp: Konzert des „Sexteto Mayor“ auf keinen Fall verpassen, feinster zeitgenössischer Tango!

Reservierung und weitere Infos gibt es hier

Tel.: + 54 11 4307-6506
Mail: info@torquatotasso.com.ar

 

Maldita Milonga

Perú 571

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr Tango Unterricht, ab 22.30 Uhr Milonga und ab 23 Uhr spielt das Orchester „El Afronte“. Wer selbst nicht das Tanzbein schwingen möchte, kann den Tanzenden auch einfach bei einem Gläschen irgendwas zusehen.

 

Tango Queer

Perú 571

Tango – ein macho Tanz? Von wegen! Hier tanzen Frauen mit Frauen, Männer mit Männern, Männer mit Frauen und Frauen mit Männern. Jeden Dienstag Tango Unterricht um 20 Uhr, ab 21.30 Uhr Milonga.

  

Milonga del Indio

Defensa 1100

Das Wochenende bei einer Milonga ausklingen lassen – sonntags ab 20 Uhr.

-         

El Tacuarí

Tacuarí 1557

Jeden Samstag Tango Unterricht um 21.30 Uhr, Milonga ab 23 Uhr.

 

Milonga del Puchu

Piedras 922

Jeden Donnerstag Tango Unterricht um 21 Uhr, Milonga ab 22 Uhr.

-           

 

 

El viejo almacén

Balcarce 799

Tango-Dinner Shows

Reservierung und weitere Infos gibt es hier

Tel.: +54 11 4307-7388

Mail: info@viejoalmacen.com.ar

reservas@viejoalmacen.com.ar

 

La Ventana

Balcarce 431

Tango-Dinner Show, Tango Unterricht, Theater, Weinprobe

Reservierung und weitere Infos gibt es hier.

Tel.: +54 4334-1314 /15/16

Mail: info@laventanaweb.com

 

La Cumparsita

Chile 302

Tango Shows. Reservierung telefonisch +54 11 4361 6880 oder direkt vor Ort.

 

Gala Tango

Pasaje 5 de Julio 434

Tango-Dinner Show, Tango Unterricht, Theater, Weinprobe

Reservierung und weitere Infos gibt es hier.

Tel: +5411 4334-0777 / 78

Mail: info@galatango.com

 

Tangounterricht

La Mariposita

Carlos Calvo 950

1 Stunde Gruppenunterricht 90 Pesos, 4 Stunden Gruppenunterricht 300 Pesos.

Mittwochs um 19 Uhr Anfängerkurs, einfach hingehen, der Kurs muss nicht reserviert werden; auch Einzelunterricht möglich (nach Absprache).

Weitere Infos gibt es hier.

Tel: +54 11 4300 3247 – Email: info@mariposita.com.ar


Tango Tänzer in Buenos Aires
Tango Tänzer in Buenos Aires
Tango Tänzer in Buenos Aires

Essen und Trinken

 

Restaurants (die meisten Restaurants öffnen um 20 Uhr)

 

La Habanilla

Perú 1016

Spanische Gerichte, Tapas, Fisch

 

La Brigada

Estados Unidos 465

Parrilla (Steakhouse)

 

Caseros

Av. Caseros 482

Argentinische Spezialitäten, Pasta, Fisch

 

Lezama

Brasil 359

Argentinische Spezialitäten

 

Manolo

Bolívar 1299

Argentinische Spezialitäten

 

 

 

 

 

Pasaje Solar

Balcarce 1022

Leckere selbstgemachte Pasta, schöner Innenhof

 

Señor Telmo

Defensa 758

Super leckere Pizza

 

Parrilla 1880

Defensa 1665

Parrilla (Steakhouse)

 

Bellagamba

Carlos Calvo 614

Snacks, Pizza, Sandwichs, sehr günstig

 

El Desnivel

Defensa 855

Parrilla (Steakhouse)

 


Nostalgische Bar in Buenos Aires
Mann am Grill in Buenos Aires

 

Cafés

 

Lumio

Carlos Calvo 498

Montag bis Freitag 9-20.00 Uhr

Frühstück, leckere Sandwichs, Verkauf von hauseigenem Vollkornbrot

 

Coffee Town

Bolívar 976

Öffnungszeiten: 9-20 Uhr

Mitten in der großen Markthalle einen leckeren Kaffee trinken – das hat schon was J

 

 

 

 

 

Alices Tea House

Öffnungszeiten: 10-20 Uhr

Carlos Calvo 372

Tee, Kaffee, Kuchen, Frühstück, was kleines für zwischendurch, schöner Innenhof

 

Café del Árbol

Humberto Primo 424

 

Schön zum draußen sitzen (auf der Plaza Dorrego), Snacks

 


Nostalgische Bar in Buenos Aires
Straßencafé in Buenos Aires

 

Nostalgische Bars, die unbedingt einen Besuch wert sind (i.d.R. ab 8.00 Uhr geöffnet)

 

La Poesía

Chile 502

Leckere Sandwiches, oft Livemusik (Tango)

 

El Federal

Carlos Calvo 599

Tapas, mein Favorit: tortilla española

 

Plaza Dorrego

Defensa 1098

...wo sich Borges und Sábato auf einen Kaffee trafen... Schön auch zum draußen sitzen.

 

Seddon

Defensa 695

Leckere Pizza in tollem Ambiente.

 

 

 

 

 

 

 

Sur

Estados Unidos 299

Ab 21 Uhr geöffnet, es gibt dort tolle Tango Shows, die um einiges günstiger sind als die „klassischen”, die bei vielen Reiseveranstaltern angeboten werden. Reservierung per mail: info@bar-sur.com.ar oder telefonisch: +54 11 43626086

 

Británico

Brasil 401

Durch die Renovierung 2006 hat die Bar leider etwas von ihrem Charme eingebüßt, aber für einen Absacker immer eine gute Wahl.

 

Hipopótamo

Brasil 399

...wenn zwischendurch der Magen knurrt. Bier vom Fass.

 

 


Café in Buenos Aires
Häuserfassade in Buenos Aires
Innenhof mit schwarz weißen Fließen im Schachbrettmuster

 

 

...Um den Durst zu löschen (Öffnungszeiten i.d.R. 12 Uhr bis der letzte geht). Die meisten Bars haben zwischen 17 und 21 Uhr Happy Hour (20% off, 2 Getränke zum Preis von 1 o.Ä.).

 

Gibraltar

Peru 895

Pub, immer eine angenehme Mischung aus Einheimischen und Touristen. Man kommt allein und geht zu zweit... ;)

 

Puerta Roja

Chacabuco 733

s. Gibraltar, die Pommes mit Cheddar überbacken können zu später Stunde Leben retten!

 

Las del barco

Bolívar 684

“The place to be” wenn Gibraltar und Puerta Roja schließen...

 

BierLife

Humberto Primo 670

Der Name ist Programm!

 

Untertürkheim

Humberto Primo 889

Internationale Biere vom Fass, deutsches Bier wird im übergroßen Glas serviert. Kein Argentinier kann den Namen der Bar aussprechen J

 

Bar Setenta y Siete

Estados Unidos 671

Gute Auswahl an Longdrinks und Cocktails, Bier vom Fass

-           

Será de Dios

Méxiko 355

Leckere Cocktails

 

Antares

Bolívar 491

Gutes selbstgebrautes Bier, das der Bar ihren Namen gab. Früh kommen, die kleine Bar ist gut besucht und schnell voll.

 

El Balcón

Humberto Primo 461

Restaurant/Bar im ersten Stock eines schönen alten Gebäudes; vom Balkon hat man einen herrlichen Blick über die Plaza Dorrego.

   

 

 

 

 

 

 

 

Todo Mundo

Don Anselmo Aieta 1095

Tangoshows, Konzerte, Snacks, Fußball

  

Achtung Bar

Estados Unidos 523

Deutsche Wörter kommen bei den Porteños immer gut an! Longdrinks, Snacks, Darts, Kunstausstellungen.

-           

La Trastienda Club

Balcarce 460

Bar-Club, oft Konzerte von argentinischen und internationalen Musikern.

 

La Divina Comedia

Defensa 683

Hier kannst Du Mahlzeiten und Getränke im Himmel (Erdgeschoss) oder in der Hölle (Keller) zu Dir nehmen.

 

Molly Malone´s

Perú 253

Klassische „after work“ Bar, zwischen 18 und 22 Uhr unbedingt vorher einen Tisch reservieren.

 

Espiche

Humberto Primo 471

Gute Cocktails, Bier vom Fass

 

Moretti Bar

Estados Unidos 756

Oft Livemusik, leckere Tapas

-           

Doppelgänger

Av. Juan de Garay 500

Tapas, Cocktails, Aperitifs 

 

Breoghan Brew Bar

Bolívar 862

Pub, gute Auswahl an internationalen Bieren, leckere Burger

 

La Resistencia

Defensa 827

Livemusik, gute Longdrinks

-        

 


Bar in Buenos Aires
Tango Orchester in Buenos Aires
Innenhof

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

Vierundzwanzig Stunden in Argentinien, sieben Tage die Woche - ein Blog über das Reisen und den Alltag in einem viel zu großen Land. Inspiration und Tipps, Traumtänzerei, Wut, Glücklichsein, Suchen, gefunden werden. Geschichten, die das Leben möglich macht. Viel Spaß beim Schmökern und gute Reise!

 

Anregungen, Kritik, Wünsche? Ich freue mich über Nachricht von Dir!

E-Mail: info@argentinien24-7.com