Dein Reiseblog für Argentinien

Hola, schön, dass Du da bist!

 

Argentinien 24/7 ist ein Reiseblog für Argentinien-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Du planst eine Reise nach Argentinien, bist auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Inspiration oder willst einfach nur von der Ferne träumen? Dann bist Du hier richtig!

Du findest auf diesen Seiten Reiseberichte aus ganz Argentinien, Tipps & Inspiration für Reiserouten, Hilfe bei der Planung, Infos zu Land, Leuten, Traditionen & Kultur - eben alles, was das Argentinienherz begehrt.

 

Ich bin Simone, lebe seit einigen Jahren in Buenos Aires und freue mich, Dich in meinen Artikeln mitzunehmen in dieses wundervolle, vielseitige Land.

 

Erfahre mehr über diesen Reiseblog und mich.


Neueste Artikel:

Jahresrückblick 2021: buntes Grau

Wie ihr wisst, lasse ich zum Jahresende die letzten Monate Revue passieren, blicke zurück auf Gutes und weniger Gutes, resümiere, verabschiede mich und schaue dann nach vorn. In diesem Jahr habe ich meinen Newsletter ins Leben gerufen und erhalte viel positives Feedback von meinen Lesern & Abonnenten, von euch! Mit der virtuellen Weihnachtspost habe ich bereits einen sehr persönlichen Jahresrückblick verschickt. Hier gibt es eine Zusammenfassung, eine kleine Reise duch das Jahr 2021.

 

2021 - Lächeln gegen graue Langeweile
2021 - Lächeln gegen graue Langeweile
mehr lesen 0 Kommentare

Champaquí: Wanderung auf das Dach Córdobas

Der Cerro Champaquí ist mit 2790 Metern die höchste Erhebung der Sierras de Córdoba, einem zentralargentinischen Gebirgszug in der Provinz Córdoba. Von dem kleinen Ort Villa Alpina kann er in zwei Tagen gemütlich bestiegen werden: zunächst 13 Km bis zum Basislager, wo es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten gibt, und am nächsten Tag weiter zum Gipfel.

 

Gipfelplateau des Cerro Champaquí
Auf dem Gipfel des 2790 m hohen Cerro Champaquí dürfen sich Wanderer auf ein wunderbares 360° Panorama freuen.
mehr lesen 2 Kommentare

Jacaranda-Zauber in Buenos Aires

November ist ein wunderbarer Monat, um sein Herz an die argentinische Hauptstadt zu verlieren. Verantwortlich dafür ist nicht nur die frühlingswarme Sonne, die noch nicht so erbarmungslos vom Himmel knallt wie im Dezember, sondern auch ein Baum, der sich jedes Jahr pünktlich im November in elegantem Violett-Blau kleidet: der Jacaranda mimosifolia (klingt nicht schon der Name irgendwie poetisch?).

mehr lesen 2 Kommentare

Temporäres Bankkonto für Touristen in Argentinien

Künftig sollen Touristen für die Zeit ihres Aufenthalts in Argentinien ein Bankkonto eröffnen können, um ihnen das leidige Thema „Bargeld“ zu erleichtern. Zugleich soll dadurch dem florierenden Schwarzmarkt Einhalt geboten werden. Wie das funktioniert, erfährst Du in diesem Artikel.

Argentinische Pesos
Die Eröffnung eines temporären Bankkontos in Argentinien soll Reisenden den bisweilen nervtötenden Geldwechsel erleichtern.
mehr lesen 0 Kommentare

Klassische Argentinien Rundreise 3 Wochen

Von tropischen Regenwäldern bis hin zu Gletschern – Argentinien ist abwechslungsreich und faszinierend. Die große kulturelle und landschaftliche Vielfalt macht es zu einem wunderbaren Reiseland.

Wer nur wenig Zeit hat, sollte zumindest die Reiseroute vorher möglichst genau planen, um vor Ort keine Zeit damit zu verlieren. Vom ursprünglichen Plan abweichen kannst Du dann immer noch. Die hier vorgeschlagene Reise deckt die touristischen Highlights des Landes ab und eignet sich ideal, wenn du zum ersten Mal nach Argentinien reist und einen ersten Überblick über den Facettenreichtum gewinnen möchtest.

mehr lesen 0 Kommentare

Argentinien lockert Corona-Beschränkungen & öffnet die Grenzen

Pünktlich zum Frühlingsanfang gibt es gute Nachrichten aus Argentinien: Die Corona-Beschränkungen werden schrittweise gelockert, die Grenzen geöffnet. Damit sind Reisen ins Land der Gauchos ab dem 1. November 2021 wieder möglich. In diesem Artikel habe ich alle wichtigen Daten und Einreisebestimmungen für dich zusammengestellt.

mehr lesen 9 Kommentare

Ältere Artikel findest Du im Blogarchiv.


Eine Liebeserklärung an Argentinien:

Mein Buch "111 Gründe, Argentinien zu lieben" ist seit September 2019 überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

Ein Kulturreiseführer, eine Liebeserklärung, verpackt in 111 kurze Kapitel zu folgenden Themen:

  • Allgemeine Landesinfos
  • Geschichte & Politik
  • Personen(-kult) & Legenden
  • Kulturelles Leben
  • Gaumenfreuden
  • Typisch argentinisch
  • Reise ins Tierreich
  • Buenos Aires: der Nabel der Welt
  • Von der Küste durch die Pampa in die Subtropen
  • Entlang der Anden bis ans Ende der Welt

Das Buch in KEIN Reiseführer à la Lonely Planet, d.h. Dich erwarten dort keine Hotel- und Restaurantempfehlungen oder Bus-Abfahrtszeiten, dafür aber jede Menge interessante, spannende, skurrile, inspirierende und informative Geschichten, Fakten, Begegnungen, Träumereien.


Deine Argentinien-Reise:

Auf meinem Blog findest Du Artikel rund ums Thema Reisen in Argentinien:

Unter der Rubrik Landesinfos kannst Du Dich über Themen wie Argentinien allgemein, die Landschaftszonen, Klima, Flora & Fauna, Kulinarisches, Feste, Spanisch & kulturelle Eigenheiten informieren.

 

Impressionen ohne große Worte findest Du in der Galerie.


Beliebte Artikel: